Teilnahmebedingungen

Zur Teilnahme an der INTERMUSICA Birkfeld 2015 berechtigt sind alle Musiker/-innen der Jahrgänge 1985 und jünger. 

Der 11. internationale Solistenwettbewerb in Birkfeld wird für folgende Instrumente ausgeschrieben: 

Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Altsaxophon, Trompete, Horn, Posaune, Bassposaune, Euphonium, Tuba

Bewerbung
Die Bewerbung ist bis zum 15. Juni 2015 möglich. Die Zulassungsbestätigung erfolgt bis 30. Juni 2015.

Anmeldung

Zusätzlich um Online-Anmeldeformular sind bitte folgende Unterlagen an Intermusica.competition@gmx.at oder an die untenstehende Postadresse zu senden:

- ein Lebenslauf (musikalische Ausbildung, Wettbewerbe/Erfolge und Orchestererfahrung) 
- ein ungeschnittenes Tonbeispiel, auf dem Sie als Solist/in zu hören sind. (ca. 8-15 Minuten, Stück frei wählbar, Begleitung optional)  
- ein musikalisches Empfehlungsschreiben 
- ein Foto (ca. 15x10 cm, 300 dpi Auflösung - für das Programmheft) 

Falls Sie Ihre Unterlagen mailen, laden Sie bitte Ihr Tonbeispiel auf Youtube oder eine ähnliche Plattform und schicken Sie und (nur!) den entsprechenden Link.

Postadresse:
VFI Birkfeld
Hauptplatz 13 
8190 Birkfeld  
Austria

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr von 150 € (spesenfrei für den Empfänger) ist bis spätestens 15. Juni 2015, auf das Konto des Vereins zur Förderung der Intermusica: Kto. 26500 BLZ 38023 (IBAN AT283802300000026500 BIC RZSTAT2G023), im Zuge der Anmeldung, einzuzahlen. Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr bei Verhinderung oder Absage des gemeldeten Kandidaten erfolgt nicht. Bei Ablehnung des Kandidaten wird die Gebühr durch das INTERMUSICA-Komitee rückerstattet. 

Anwesenheit

Jede/r Teilnehmer/in verpflichtet sich während der Dauer des Wettbewerbs, sich von allen beruflichen Verpflichtungen oder Konzerten freizuhalten. 

Anerkennung der Bedingungen

Anerkennung der Bedingungen
Mit der Teilnahme am Wettbewerb "INTERMUSICA Birkfeld" räumt der Solist/die Solistin/das Orchester den Veranstaltern unentgeltlich sämtliche mit der Darbietung verbundenen Rechte ein. Die Rechtseinräumung umfasst insbesondere auch das zeitlich und örtlich uneingeschränkte Recht, die Darbietung auf Bild- oder Tonträger festzuhalten, diese zu vervielfältigen und zu verbreiten sowie die Darbietung der Öffentlichkeit zum interaktiven Abruf zur Verfügung zu stellen. Der Teilnehmer erkennt mit seiner Unterschrift auf der Bewerbung die Teilnahme- und Wettbewerbsbedingungen sowie die Entscheidung der Jury als verbindlich an. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bewerber, die den Anforderungen des Wettbewerbs nicht entsprechen, können zurückgewiesen werden.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter info@intermusica.at zur Verfügung.

 

Allgemeine Bestimmungen - Intermusica Birkfeld 2015

application/pdf ausschreibung2015.pdf (208,6 kB)