Verein zur Förderung des Musikwettbewerbes INTERMUSICA

Der Verein zur Förderung des Musikwettbewerbes INTERMUSICA (VFI) wurde am 10. April 2006 unter der Leitung von Alexander Tacoli und Elisabeth Hutter konstituiert.

Damals zählte der Verein 34 Gründungsmitglieder.

Ziele und Aufgaben

  • Sicherung der Veranstaltung INTERMUSICA - Solistenwettbewerb mit symphonischem Blasorchester und seinen Rahmenveranstaltungen.
  • Förderung der Ausbildung, Entfaltung und Entwicklung junger Musiker im Bereich Blasmusik
  • Kompetenzzentrum zum Gedanken-, Informations-, und Erfahrungsaustausch für und über junge internationale Blasmusiker sowie Blasmusikorchester.

Wir würden uns freuen, auch Sie im VFI begrüßen zu dürfen!